Aktuell herrscht Hochbetrieb

Bitte helft unseren gefiederten Freunden, mit einem vogelfreundlichen Haus und Garten.

Vogelfund: Erste Hilfe Maßnahmen:

  • Unbefiederte und wenig befiederte Nestlinge unbedingt warm halten!
  • In Not geratene Vögel im Karton mit Luftlöchern sichern.
  • Kein Wasser und Futter verabreichen (falsches Handeln kann hierbei tödliche Folgen haben)!
  • Bitte lasst keine Zeit verstreichen lassen und kontaktiert uns umgehend unter unserer
    Notfallnummer 0178 5268762
weiter
Aktuelles

Aktuelles

RTL war in Hilkerode bei der Wildvogelhilfe

RTL war in Hilkerode bei der Wildvogelhilfe – Sendung läuft am Dienstag, 18. August 2020

Julia Metternich und Magnus Duda von der Interessengemeinschaft Wildvogelhilfe Südniedersachsen leisten so gute Arbeit bei der Rettung und Wiederauswilderung von Wildvögeln, dass auch RTL darauf aufmerksam geworden ist. Ein Kamera-Team fand den Weg nach Hilkerode und drehte vor Ort.

Was das Team um Lena Kluß vom RTL-Landesstudio Niedersachsen alles entdeckte und filmte, wird am Dienstag, 18. August 2020, um 18 Uhr bei RTL Nord gezeigt. Der Livestream ist unter www.rtlnord.de zu finden. Per Kabelfernsehen stellt sich das Programm automatisch auf das Regionalprogramm um. Per Satellit ist der Sender unter RTL HB NDS zu finden. Ab Mittwoch, 19. August 2020 ist die Sendung außerdem online gestellt unter TVNow.de, Suchbegriff „RTL NORD NDS/HB“.

Viel Spaß beim Gucken!


Mehr zum Thema HIER

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #InteressengemeinschaftWildvogelhilfeSüdniedersachsen

 

Weiterlesen …

Verein

Der Verein

Die Wildvogelhilfe liegt uns sehr am Herzen und war Motivation und Bedürfnis, den gemeinnützigen Verein „Interessengemeinschaft Wildvogelhilfe Südniedersachsen e.V.“ ,mit Sitz in 37115 Hilkerode, 2016 ins Leben zu rufen.

Weiterlesen...

Auffangstation

Die Auffangstation

Zusammen mit dem NABU- Untereichsfeld- betreibt unser Verein eine staatlich anerkannte Auffangstation für kranke, junge oder schwach gewordende, heimische Sing-, Greif-und Eulenvögel, mit dem Ziel der Wiederauswilderung.
Unsere Vereinsmitglieder verfügen über langjährige Erfahrung in der Wildvogelpflege und teilweise auch über eine falknerische Ausbildung, um neben Singvögeln auch Groß- und Greifvögel sachgerecht versorgen zu können.

Weiterlesen...

Vogelnotfall

Was tun bei Vogelnotfall

Wichtige Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite www.wildvogelhilfe.org

Finden Sie einen noch flugunfähigen Jungvogel, der z.B. durch Hunde, Katzen oder Straßenverkehr gefährdet ist, oder einen scheinbar verletzen oder kranken Vogel, so nehmen ihn Sie bitte vorsichtig auf und setzen ihn abgedunkelt in einen Karton.
Bitte nehmen Sie unverzüglich Kontakt zu einer in ihrer Nähe gelegenen Auffangstation auf (hierzu finden Sie auf www.wildvogelhilfe.org einige Adressen). Tierarztpraxen können Ihnen meistens auch entsprechende Adressen nennen.

Weiterlesen...

Spenden

Spendenkonten des IGWSN

Und wenn Sie den Verein mit einer Spende unterstützen möchten...

Kontoinhaber: Interessengemeinschaft Wildvogelhilfe Südniedersachsen e.V.
IBAN: DE86 2605 1260 0000 2441 37
BIC: NOLADE21DUD

Kontoinhaber: Interessengemeinschaft Wildvogelhilfe Südniedersachsen e.V.
IBAN: DE12 5226 0385 0000 1412 83
BIC:GENODEF1ESW

PayPal: info@igwsn.de

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.
Auf Wunsch erhalten Sie natürlich auch eine Spendenbescheinigung.